Austausch oder Upgrade Grafikkarte

GrafikkarteAustausch oder Upgrade Grafikkarte

Wortwörtlich „Punkt für Punkt“ übernimmt die Grafikkarte die Darstellung der Bildschirminhalte. Auch in diesem Bereich ist die Entwicklung beachtlich vorangeschritten. Neben der Darstellung von Computerspielen, hochauflösenden Videos oder 3D- Modellen haben die Spitzenmodelle auch Einzug in die Wissenschaft gehalten. Dort kommen sie z.B. für Berechnung der nichtlinearen Dynamik komplexer Systeme zum Einsatz. Für alle Nichtwissenschaftler, oder diejenigen die keine aufwändigen Computerspiele spielen sind aktuelle Standardmodelle absolut ausreichend. Sollte eine defekte Karte ersetzen müssen, oder möchten Sie zu aktuellen Technik aufschließen, stünde ich wie folgt zur Verfügung:

  • Klärung welche Grafikkarte zu Ihren Bedürfnissen passt
  • Beschaffung einer kompatiblen Grafikkarte
  • Einbau und Konfiguration der Grafikkarte
  • Abschließende Funktionskontrolle

Preis PC 35€ / Notebook 90€ oder Reparaturpauschale

Hinweis Notebook: Eine Erweiterung der Grafikleistung hier selten möglich. Der proprietäre Aufbau eines Notebooks lässt in der Regel nur die Verwendung von modelspezifischen Komponenten zu. Eine passende Grafikkarte lässt sich durchaus finden, jedoch ist das Kühlsystem eines Notebooks spezifisch an die Abwärme der original Komponenten angepasst. Ein überhitzte Grafikkarte drosselt ggf. ihre Leistung oder lässt das System instabil werden. Eine Beschädigung an der Grafikkarte, oder anderen Komponenten ist nicht auszuschließen. Zum Beispiel werden bei vielen Notebooks die CPU und die Grafikkarte von einem einheitlichen Kühlsystem gekühlt. Bei unzureichender Kühlleistung würde sich die Abwärme der Grafikkarte auch auf die CPU übertragen.