Neuinstallation Betriebssysteme

Neuinstallation

Neuinstallation des Betriebssystems

Die Neuinstallation eines Betriebssystems kann aus vielerlei Gründen notwendig sein. Zum Beispiel möchten Sie einfach nur mal was „Anderes„, oder das Upgrade auf Windows 10 schlug fehlt und Sie möchten dennoch das neue Windows nutzen. Eventuell ist auch ihre Festplatte defekt und muss ersetzt werden. Es gibt in der Tat eine erfreuliche Bandbreite an Betriebssystemen und deren Versionen. Die Wahl des richtigen Betriebssystems ist keineswegs trivial und die Installation sollte Bedacht in Angriff genommen werden. Gut dass Sie damit nicht alleine sind:

  • Auswahl und auf Wunsch Besorgung eines passenden Betriebssystems ggf. mit Hinweis auf Alternativen
  • Neuinstallation des Betriebssystems, aller erforderlichen Gerätetreiber und Anpassung der Festplattenaufteilung nach Wunsch(Manche Betriebssysteme setzen eine bestimmte Aufteilung zwingend voraus und nehmen diese selbst vor)
  • Einrichtung von Benutzerkonten nach Wunsch(standardmäßig richte ich nur ein Benutzerkonto ein)
  • Aktivierung und Aktualisierung des Betriebssystems
  • Konfiguration des systemseitigen Updatedienstes nach Wunsch(standardmäßig richte die automatische Installation von Systemupdates ein)
  • Abschließende Funktionskontrolle

Preis PC / Notebook 65€

Hinweis I: Ab Windows 8 fragt die Installationsroutine Datenschutzeinstellungen ab. Diese werden von mir standardmäßig auf größtmögliche Datensparsamkeit eingestellt.

Hinweis II: Der Updatedienst von Microsoft wurde mit dem Erscheinen Windows 10 neu ausgerichtet. So werden z.B. einzelne Updates in sogenannten „kumulativen Updates“ zusammengefasst. Damit geht ein Stück der Kontrolle über das einzelne Update verloren. Dies lässt sich über die Einstellungen des Betriebssystems nicht beeinflussen. Weiterhin forciert Mircosoft die automatischen Updates in Windows 10. D.h. das manuelle Starten der Installation von Updates ist nicht in allen Windows 10 Versionen möglich bzw. mit einer etwas tiefer gehenden Konfiguration der Systemdienste verbunden.